Herzlich Willkommen auf den Seiten des Kreisfeuerwehrverbandes Dithmarschen!

Der Kreisfeuerwehrverband Dithmarschen ist der Dachverband der Feuerwehren im Landkreis Dithmarschen, seine Mitglieder sind die 90 Freiwilligen Feuerwehren, 1 Pflichtfeuerwehr und
die 5 Werkfeuerwehren.

Der Kreisfeuerwehrverband repräsentiert die Feuerwehren nach außen und vertritt ihre Interessen gegenüber der Öffentlichkeit, Verwaltung und gegenüber den Feuerwehrträgern.

Insgesamt fördert der Verband das Feuerwehrwesen ebenso wie die sozialen Einrichtungen der Feuerwehren.

Er vertritt somit die aktiven Feuerwehrangehörigen in den Freiwilligen Feuerwehren und den Werkfeuerwehren ebenso wie die Angehörigen der Jugendfeuerwehren, der Altersabteilungen und der Feuerwehrmusik.

Aktuell

Lehrgangsplan 2018

Neuer Dienstwagen des KBMs!!!

Der neue Kommandowagen (KdoW) ist da!!!

Weiterlesen

Das Werbemobil ist da!!

Der KFV Dithmarschen präsentiert stolz sein neues Werbemobil.

Der Verband bedankt sich für die Zusammenarbeit mit der Firma akzent Sozialsponsoring...

Weiterlesen
RSS Feed von LFV-SH.de - Aktuelles aus dem Landesfeuerwehrverband S-H


Aktuelle Meldungen vom Landesfeuerwehrverband Schleswig-Holstein

Freitag, 06. Juli 2018

Der Parlamentarische Abend des Landesfeuerwehrverbandes Schleswig-Holstein ist seit Jahren eine feste Größe im Kalender der Landtagsabgeordneten, bevor es in die Sommerpause geht. Am Donnerstag lud Landesbrandmeister Frank Homrich die Politiker und Vertreter der Kreis- und Stadtfeuerwehrverbänden sowie die fördernden Mitglieder des Verbandes zum geselligen Meinungsaustausch ins Jugendfeuerwehrzentrum nach Rendsburg ein.

Artikel lesen »

Dienstag, 03. Juli 2018

Das sommerliche Wetter mit anhaltender Trockenheit lässt die Waldbrandgefahr steigen. Der Landesfeuerwehrverband Schleswig-Holstein weist daraufhin, dass bereits die Stufe 3 der Gefahrenstufen (Stand 03.07.18 Deutscher Wetterdienst) in Schleswig-Holstein erreicht wurde. Dies birgt schon jetzt eine große Gefahr für Wald- u. Flächenbrände.

Artikel lesen »

Donnerstag, 28. Juni 2018

In Rendsburg hat der zweite Ausbildungsdurchgang „Konfliktberatung“ begonnen. Landesbrandmeister Frank Homrich stattete der Ausbildung einen Besuch ab, um sich selbst einen Eindruck zu verschaffen.

Artikel lesen »

RSS-Feed nicht gefunden.