Kreisfeuerwehrzentrale

© Henning Peters/Michael Scheffler - Florian Dithmarschen

Die Kreisfeuerwehrzentrale St. Michaelisdonn wurde am 15. Februar 1986 durch den damaligen Landrat Karl-Heinrich Buhse eingeweiht und bietet viele Möglichkeiten:

  • Fahrzeughalle für den LZG
  • Fahrzeughalle für die Höhenrettung
  • Tauschlager
  • Schulungsgebäude
  • Atemschutzübungsgebäude

Hier ist auch das Büro der Kreisfeuerwehrgeschäftsführerin untergebracht.