Mitgliederversammlung

Bericht über die Mitgliederversammlung des Kameradschaftsbundes der Altgedienten Feuerwehrkameraden im Kreisfeuerwehrverband Dithmarschen am 23. April 2016

Der Vorsitzende des Kameradschaftsbundes der altgedienten Feuerwehrkameraden im Kreisfeuerwehrverband Dithmarschen, Hans Hahnkamp, konnte 119 Mitglieder zur jährlichen Mitgliederversammlung in der Halle 22 in Albersdorf begrüßen. Hahnkamp konnte als Gäste den Bürgermeister der Gemeinde Albersdorf, Heribert Heinecke, den Amtswehrführer des Amtes Mitteldithmarschen, Jens Pieper und Kreisgeschäftsführerin Birte Pries begrüßen. Besonders freute er sich jedoch, die Mitglieder des Feuerwehrmusikzuges Bargenstedt begrüßen zu können, die die Versammlung musikalisch umrahmten.

Der Kameradschaftsbund kann auf ein aktives Jahr zurückblicken: drei Vorstandssitzungen, eine Weihnachtsfeier mit Partnerinnen, die Jahreshauptversammlung in Albersdorf, 125-jährige Jubiläen von Freiwilligen Feuerwehren, ein Treffen mit den Vorständen aus Rendsburg-Eckernförde, Nordfriesland und Schleswig-Flensburg, die Mitgliederversammlung des KFV Dithmarschen, zahlreiche Geburtstage und Ehejubiläen und leider auch einige Beerdigungen bestimmten das Jahr 2015. Für die Mitglieder mit ihren Partnerinnen wurden ein Tagesausflug mit 3 Bussen nach Plön und das Herbstvergnügen in der Halle 22 in Albersdorf durchgeführt und sorgten wieder für viel Freude.

Die Wahlzeit des stellv. Vorsitzenden Walter Pieper lief nach 3 Jahren aus. Kamerad Pieper stand nach insgesamt 12 Jahren Vorstandsarbeit für eine erneute Wiederwahl nicht zur Verfügung. Zu seinem Nachfolger wurde einstimmig der bisherige Beisitzer Claus Jensen, Burg, gewählt. Durch die Änderung dieser Personalie war ein neuer Beisitzer zu wählen. Dies ist zukünftig Siegmund Sattler, Süderdeich. Auch die Wahlzeit von Beisitzer Heinz Müller, Meldorf, lief nach nunmehr 9 Jahren Vorstandstätigkeit aus. Zu seinem Nachfolger wurde einstimmig Manfred Haalck, Großenrade, gewählt.

Als Dank für die jahrelangen Tätigkeiten erhielten die Kameraden Pieper und Müller ein Abschiedspräsent. Zum Kassenprüfer wurde einstimmig Kamerad Günter Strebos, Eggstedt, gewählt.

Auch für das Jahr 2016 sind wieder viele Aktivitäten geplant: der Jahresausflug führt nach Dänemark. Das jährliche Herbstvergnügen ist für den 29. Oktober in der Halle 22 in Albersdorf geplant. Der Feuerwehrmusikzug aus Sarzbüttel wird diese Veranstaltung musikalisch umrahmen.

Erläuterungen zu beigefügtem Foto:

Namentlich von links: Manfred Haalck, Peter Simonsen, Siegmund Sattler, Hans Hahnkamp, Heino Lorenzen, Karl-Heinz Fuhlendorf, Harald Frahm, Claus Jensen

Bilder