Kameradschaftsbund der Altgedienten

"Und was kommt danach?" Diese Frage dürfte sich so manches Feuerwehrmitglied stellen, dass das 67. Lebensjahr vollendet hat und damit seinen aktiven Dienst endgültig beenden kann. Sicherlich bleibt man seiner Wehr als Ehrenmitglied weiterhin verbunden und versucht den Kontakt mit den Nachwachsenden oder Gleichaltrigen zu halten. Das mag manchem reichen, aber andere vermissen doch die Verbindung zu den Kameraden, mit denen sie während ihres aktiven Dienstes gerne zusammengearbeitet haben.


Im Kreisfeuerwehrverband Dithmarschen ist diese Frage seit dem 26. März 1983 kein Thema mehr: an diesem Tag wurde der "Kameradschaftsbund altgedienter Feuerwehrangehöriger" in Tellingstedt gegründet. Die Idee stammt allerdings nicht von den Dithmarschern. Sie geht auf Jonny Matthiesen, ehemals Vorsitzender des Landesfeuerwehrverbandes und Leiter der Landesfeuerwehrschule zurück. Er empfahl seinerzeit allen Kreiswehrführern solch eine Institution für ihre Führungskräfte innerhalb der Verbände zu schaffen. Jedoch gingen die Dithmarscher einen Schritt weiter: hier gehören nicht nur die Führungskräfte, sondern alle Ehrenmitglieder dazu!


Gründer dieser Vereinigung war Reimer Kühl, der den Vorsitz bis 1998 führte.


Waren zur Gründungsversammlung 63 Ehrenmitglieder bereit, dem Bund beizutreten, so hat sich die Mitgliederzahl bis heute konstant auf über 400 Mitglieder vervielfacht.

 

Der Kameradschaftsbund hat es sich zur Aufgabe gemacht, bei besonderen Anlässen in den einzelnen Familien vertreten zu sein, aber auch verstorbenen Ehrenmitgliedern das letzte Geleit zu geben. Dass die Geselligkeit nicht zu kurz kommt, dafür sorgen die jährlichen Ausflüge und der gemütliche Nachmittag bei Kaffee, Kuchen und Tanz mit den Partnerinnen. Bei der Jahreshauptversammlung bleiben die Männer allerdings unter sich.

 

Vorsitzende des Kameradschaftsbundes

1983 bis 1998       Reimer Kühl

1998 bis 2007       Wilhelm Brühe

2007 bis 2015       Karl Schlüter

2015                      Hans Hahnkamp


Vorsitzender:
Hans Hahnkamp
Klosterhof 2
25725 Schafstedt
P. 04805-675
M. 0171-1245004
>> Email schreiben


Stellv. Vors.:
Claus Jensen
Norderende 26a
25712 Burg
P. 04825-499

Geschäftsführer:
Karl-Heinz Fuhlendorf
Hohenhörner Straße 1
25725 Schafstedt
P. 04805-371
M. 0151-57734695
>> Email schreiben


Beisitzer:
Manfred Haalck
Klampweg 4
25712 Großenrade
p. 04825-2179


Beisitzer:
Heino Lorenzen
Dorfstrße 45
25770 Lieth
P.0481-62193


Beisitzer:
Harald Frahm
Haupstraße 18
25794 Pahlen
P. 04803-601742
M. 0160-5742809

Beisitzer:
Sigmund Sattler
Thodenhemmer Weg 1
25764 Süderdeich
P. 04833-2658


Schriftführer:
Peter Simonsen
Friedrichswerk 27
25746 Lohe-Rickelshof
P. 0481-72480
>> Email schreiben